Belle Epoque in Paris: eine Stadt im Wandel - Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal


Unternehmen Sie einen photohistorischen Streifzug durch das Paris des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Einige der berühmtesten Fotografen und Maler waren hier beheimatet und diese Stadt ihr bevorzugtes Sujet. Es entstanden Bilder, die ein mittlerweile fast verschwundenes Flair zu neuem Leben erwecken. Entdecken Sie eine Stadt, die immer schon die Menschen bezaubert hat.





1 Abend, 17.05.2021
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Catrin Morschek, M.A. Kunstgeschichte, Stadt- und Kunstführungen
O43355
virtuell
Kursgebühr:
10,00

Belegung: 
 (Plätze frei)