Viktor & Rolf Fashion Statements

Pixabay

Führung

Die Kunsthalle München zeigt die erste große Retrospektive des niederländischen Designerduos Viktor&Rolf in Deutschland. Mit atemberaubender Virtuosität loten Viktor Horsting und Rolf Snoeren seit über 30 Jahren immer wieder die Grenzen zwischen Couture und Kunst aus. Ihre Meisterwerke wurden von Künstler:innen wie Madonna, Tilda Swinton, Lady Gaga, Doja Cat und Cardi B getragen sowie in Ballettproduktionen und in einer Oper, unter Regie von Robert Wilson, in Szene gesetzt. Rund 100 der kühnsten Stücke des ebenso visionären wie leidenschaftlichen Duos werden nun in einer spektakulären Inszenierung erlebbar gemacht. Viele Kreationen sind zum ersten Mal ausgestellt – zusammen mit zahlreichen Videos, Skizzen und handgefertigten Porzellanpuppen, die mit den ikonischen Kreationen der Designer gekleidet sind, sowie mit Werken von renommierten Foto-Künstler:innen wie Andreas Gursky oder Cindy Sherman. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit Thierry-Maxime Loriot entwickelt, der bereits die aufsehenerregenden Schauen Jean Paul Gaultier. From the Sidewalk to the Catwalk , Peter Lindbergh. From Fashion to Reality und Thierry Mugler. Couturissime kuratierte.


1 Nachmittag, 20.07.2024
Samstag, 12:00 - 13:30 Uhr,
1 Termin(e)
Sa 20.07.2024 12:00 - 13:30 Uhr Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, Theatinerstr. 8, 80333 München
Ursula Simon-Schuster
U43326
Gebühr: 12,00 € zzgl. Museumseintritt (nicht rabattierbar)
Anmeldeschluss:

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Ursula Simon-Schuster

    1. Herzlich Willkommen im SchlachthofviertelU43323

      05.08.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Treffpunkt: Lindwurmstr., Ecke Zenettistr.
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)