Wanderung um den Waginger See und Besuch des Bajuwaren-Museums (aktuell nicht im Programm)

Eurocamping - unbekannt

Hunde sind willkommen

Den Römern folgten die Bajuwaren, der die heutigen Bayern ihren Namen verdanken. In Waging wurde 1986 ein bajuwarisches Reihengräberfeld ausgegraben. Die Wanderung führt uns hinauf zur barocken Wallfahrtskirche „Maria Heimsuchung“ wo uns ein atemberaubender Blick in die Salzburger Alpen erwartet. Nach einem Rundweg, der uns durch die Landschaft am Waginger See führt, erwartet uns am Ende das Bajuwaren-Museum, in dem die Schätze der Ausgrabungen ausgestellt sind. Unsere Wanderung schließen wir mit einer Einkehr ab.



13.07.2024 (1-mal) 10:00 - 14:00 Uhr,
U43362
Kursgebühr: 20,00 € (nicht rabattierbar)
Anmeldeschluss: